Wichtige Infos

Liebe Tanzsportfreunde,

ursprünglich wollten wir unseren Trainingsbetrieb nach den Osterferien wieder aufnehmen. Die Entwicklung der Corona-Pandemie und die damit verbundenen öffentlichen Auflagen haben dies leider nicht ermöglicht. Aus diesem Grund hatten wir auf die am 06. Mai beschlossenen Lockerungen des Bundes und des Landes Hessen gehofft.

Zwar ist das Sporttreiben, auch im Breitensport und in Hallen, seit dem 09. Mai grundsätzlich wieder gestattet, allerdings haben der Schwalm-Eder-Kreis und die Stadt Schwalmstadt als Betreiber unserer Trainingsräume die Hallen noch nicht freigegeben.

Leider ist das Paartanzen in der bisherigen Gruppen-Form/Gruppen-Zusammensetzung für uns weiter nicht zulässig.

Die Verordnung des Landes Hessen gilt in Hallen nur für kontaktlose Sportarten und unter Einhaltung der bestehenden Hygiene- und Abstandsregelungen. Jeder Sportverband hat zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs hierzu eigene Regelungen getroffen und veröffentlicht.

Für den Sportbetrieb in Hallen, sogenannte „gedeckte Sportanlagen“, gelten neben den oben ausgeführten Bestimmungen keine weiteren Einschränkungen bezüglich der Personenzahl (Sporttreibende und Übungsleiter). Gerade der Gesundheits- und Reha-Sport sowie eine Vielzahl von Sportangeboten des Breitensports, vor allem im größten hessischen Sportfachverband, dem Turnverband, finden in Sport und Gymnastikhallen statt. Das ist jetzt wieder möglich.

Für ein entsprechendes Hygienekonzept ist der Betreiber verantwortlich, welches zusätzlich zu den sportartspezifischen Konzepten zu beachten ist.

Es bleibt für uns vorerst nur, die weiteren Entwicklungen abzuwarten und auf neue Lockerungen zu hoffen.

Wir werden Euch auf der Homepage und über Facebook informieren, sobald eine Genehmigung zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs vorliegt und wir sagen können, in welcher Form wir wieder Starten können/dürfen.

Bis dahin wünschen wir Euch weiter Gesundheit

 

https://www.entdeckeschwalmstadt.de/