Festival der Formationen in Fritzlar

Erfolgreiche Teilnahme des TSC Schwalmkreis am Festival der Formationen 

Während die meisten Menschen mit dem 1.Advent die Eröffnung der Weihnachtmärkte verbinden, stellte sich die Lateinformation des TSC Schwalmkreis, unter der Leitung von ihrem Trainer Ralf Burk, dem Formationswettbewerb „Festival der Formationen“ in Fritzlar.

Neben  dem TSC Schwalmkreis waren noch fünf  Formationen, aus Rheinland Pfalz, Niedersachsen und Hessen, in der Stadthalle in Fritzlar am Start.

In einer Vorrunden konnten sich die Teams sich mit der Tanzfläche vertraut machen, bevor sie sich mit Ihren Formationen vor einem fachkundigen Publikum präsentiert haben.

Der insgesamt 7,5 minütige Auftritt des TSC Teams mit den Tänzen Samba, Cha Cha, Jive, Rumba und Paso Doble wurde vom Publikum begeistert mit Applaus belohnt.

Bereits nach den Weihnachtsferien, am 17.01.2019 um 18.30 Uhr in der Festhalle Treysa, bietet der TSC  die Möglichkeit „Latino Fitness“ in einer kostenfreien Schnupperstunde unter der Leitung von Ralf Burk kennen zu lernen.

Dieser Beitrag wurde am 1. Dezember 2018 veröffentlicht, in Aktuelles. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.