Gießener Jugendpokal 2015

Erfolgreicher Nachwuchs des TSC Schwalmkreis bei den Tanzturnieren um den Gießener Jugendpokal

Ganz im Zeichen des tänzerischen Nachwuchses steht das letzte Septemberwochenende. Seit mehr als zehn Jahren sind die Herbsttanzturniere des Rot-Weiß-Clubs Gießen fester Bestandteil des Turnierkalenders. Am ersten Turniertag am 26. September geht es bereits zum zwölften Mal um den „RWC-Jugendpokal” in den Standard- wie in den lateinamerikanischen Tänzen.
Mit dabei vom TSC Schwalmkreis waren Michael Tschuchlitsch / Albina Schwabauer in der Klasse Kinder D Latein und in der Klasse Jugend D Latein Fabian Schneider / Lena Bachmann.
In der Klasse Kinder D Latein waren insgesamt 18 Paare am Start und mit dem 15. Platz konnten Albina und Michael wertvolle Erfahrungen in einem Turnier sammeln. Mit nur 4 Paaren in der Klasse Jugend D Latein wurde gleich die Endrunde getanzt und Lena und Fabian sicherten sich auf Anhieb den 3. Platz.

 

rwc_2015

Dieser Beitrag wurde am 28. September 2015 veröffentlicht, in 2015, Archive. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.